+++ News zu den Ferienspielen +++

Liebe Kinder, liebe Eltern,

leider können wir die Ferienspiele Dienstag und Mittwoch nicht fortsetzen. Das ist wirklich sehr schade! Bitte bleibt gesund! Wir versprechen das auch und freuen uns, euch bald wieder zu sehen. Ihr werdet von uns hören und lesen!

Eure Knallerbsen

+++ Einladung zu unserem offenen Ferienprogramm vom 18.-20.10. +++

Wir haben bereits mit Kindern ein Wald-Sofa gebaut, eine Kugelbahn errichtet, eine Baumschaukel aufgehängt, Himbeeren im Wald gesetzt, viele waldnahe Spiele gespielt und klettern geübt.

Doch es gibt noch viel mehr Möglichkeiten, den Wald zu erleben. Bei uns entscheiden die Kinder das Programm. Du bist gut vorbereitet, wenn du dem Wetter angepasste Kleidung trägst, etwas zu essen und zu trinken mitbringst und natürlich gute Laune!

Zur besseren Planung würden wir uns freuen, wenn du uns eine Mail schreibst. Aber auch ohne Anmeldung bist du sehr willkommen! Um teilnehmen zu können, brauchst du auch kein Geld. Vor Ort werden wir eine Spendendose aufstellen und uns freuen, wenn du uns was da lässt 🙂

  • Zeitraum: 18.-20.10.2021
  • Uhrzeit: immer von 11:00-16:00
  • Treffpunkt: Ist der Hof des Gäst_Innenhauses (Buchhainer Straße 8, 35315 Homberg (Ohm)

Noch Fragen oder willst du dabei sein? Hier kannst du uns erreichen: knallerbsen@riseup.net

Wir freuen uns auf dich!


Wer sind wir?

Für uns heißt Klimagerechtigkeit und Transformation auch, dass wir wissen, dass die derzeitige Politik vor allem die Zukunft der nachfolgenden Generationen verbauen wird. Daher liegt unser Fokus auf Bildung und Arbeit mit Kindern. Konkret bedeutet das, dass wir einen Ort im Wald haben, von und mit dem wir gemeinsam lernen können. 

Unser Grundsatz „Lieben, Leben, Achten & Schützen“ bildet die Basis unserer gemeinsamen Reise. 

Hier könnt ihr auch unsere Leitlinien sehen: 

Wir wollen also das Recht auf Bildung umsetzen, vor allem auch in der Natur. Außerdem arbeiten wir grundlegend für das Recht auf eine intakte Natur. Wir möchten alle Beteiligten ermutigen vielfältige, eigene Erfahrungen zu machen und Vertrauen und Mut in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln. Für uns soll die Natur unsere pädagogische Kraft sein. 

Unser nächstes Projekt ist ein Ferienprogramm für die Sommerferien. Konkrete Informationen dazu werdet ihr auch hier auf der Website finden. 

Kontaktieren könnt ihr uns auch gerne hier: knallerbsen@riseup.net

Wir haben die Erde nicht von unseren Vorfahren geerbt, wir haben sie von unseren Kindern geliehen.“ (Sitting Bull, Lakota-Indianer)