Blog des Gäst_innenhaus

Im Rahmen der sozial-ökologischen Transformation beschäftigen sich die Menschen im Gäst_innenhaus mit vielen Themen und Strategien im Bezug auf den notwendigen Wandel.
Hier sollen Perspektiven unseres Ortes, über ihn und einzelner Menschen vorgestellt werden.

Sechs Hundewelpen aus einem Wurf (Alter: 11 Wochen, Stand 6.8.22) sind ab sofort an dauerhafte Besitzer*innen zu vermitteln. Sie sind gerade zur Pflege im Gäst_innenhaus Jakob in Dannenrod untergebracht. Rasse: Ungarische Straßenhunde, gefunden ohne Mutter.Vermutlich werden die Hunde ungefähr kniehoch werden. Die Vermittlung läuft über den […]
Dannenrod, 09.06.2022 Ein Mensch, der lange Zeit im Gäst_innenhaus Zeit verbracht und gelebt hat, hat den Ort verlassen.Zuvor hat die Gruppe* ein Gespräch mit Mensch geführt. Ursprünglicher Anlass waren unterschiedliche kritische Punkte, die wir schon über längere Zeit zusammengetragen haben, z.B. folgende: Inhaltlich Biologismus, das äußert […]
Liebe Menschen, dies ist ein Jahresrückblick von Menschen, die 2021 in der Protestbewegung gegen die A49 und im Gäst_innenhaus aktiv waren – und die es auf unterschiedlichste Art und Weise weiterhin sind. Viele Menschen sind im Laufe des Jahres dazugekommen, einige sind schon länger dabei. Viel […]
Hallo du. 2022 steht an und ich begleite das Gäst_innenhaus jetzt ein gutes halbes Jahr. Hergeführt hatte mich die Suche nach einem zukunftsfähigen Gartenprojekt und einem Modell wie ich persönlich ganzheitlich Aktivismus für die sozial-ökologische Veränderung unserer und aller Gesellschaften betreiben kann. Und ich bin wirklich […]
Jahresrückblick: Meine drei Highlights Klimacamp am Danni 9.-18. April Von Anfang April an war plötzlich wieder richtig viel Leben am Rand des Dannenröder Waldes. Warum hier ein Camp machen nach der Rodung? Vor allem, um all die tollen Leute wieder zusammenzubringen, die sich während der Besetzung […]
Mein persönlicher Jahresrückblick: Wenn ich auf das letzte Jahr zurückblicke, dann fällt mir auf, wie viele Dinge ich hier gelernt habe und wie sehr es mir hier möglich war mich selbst, wie auch die bestehenden Strukturen des kapitalistischen Systems zu reflektieren. Ich lebe nun seit über […]
Es ist viel passiert im Jahr 2021! Hier eine Auswahl an Aktivitäten am Danni und mit dem Gäst_innenhaus, an denen Lebenslaute Hessen oder die Frauenband Unerhört, die sich im Danni gegründet hat, teilgenommen haben: Januar/Februar Aufräumen am Danni Im Januar und Februar gab es noch einige […]
Hallo ihr lieben Menschen! Schon ein ganzes Jahr ist es her, dass die Zerstörung im Dannenröder Wald angefangen hat, die Polizei mit einem absurden Überaufgebot durch den Wald gezogen ist und hunderte Bäume gefallen sind. Aber auch, dass wir als Bewegung gemeinsam gezeigt haben, dass wir […]
Bei unseren Projekten begleitet uns vor allem die Gruppe „Lebenslaute“ schon eine ganze Weile. Hier stellen sie sich einmal vor! Ganz großes Dank an euren Einsatz, eure Musik und eure Unterstützung, ganz egal wobei. Die Akteurinnen: Claudia: Wohnt 10 km vom Danni entfernt. Sie hat im […]