Themen und Beiträge aus dem Gäst_innenhaus

Im Rahmen der sozial-ökologischen Transformation beschäftigen sich die Menschen im Gäst_innenhaus mit vielen Themen und Strategien im Bezug auf den notwendigen Wandel.
Hier sollen andere Kanäle der Bewegung, sowie Perspektiven einzelner Menschen vorgestellt werden – besondere Erfahrungen, politische Herausforderungen und Meinungstexte.

Hallo ihr lieben Menschen! Schon ein ganzes Jahr ist es her, dass die Zerstörung im Dannenröder Wald angefangen hat, die Polizei mit einem absurden Überaufgebot durch den Wald gezogen ist und hunderte Bäume gefallen sind. Aber auch, dass wir als Bewegung gemeinsam gezeigt haben, dass wir […]
Bei unseren Projekten begleitet uns vor allem die Gruppe „Lebenslaute“ schon eine ganze Weile. Hier stellen sie sich einmal vor! Ganz großes Dank an euren Einsatz, eure Musik und eure Unterstützung, ganz egal wobei. Die Akteurinnen: Claudia: Wohnt 10 km vom Danni entfernt. Sie hat im […]
Ein halbes Jahr nachdem der Dannenröder Wald geräumt wurde, hat sich das ehemalige Gasthaus Jakob, von Anfang an ein wichtiger (Rückzugs-) Ort für die Aktivisti, auf eigene Beine gestellt und wurde seitdem als Gaest_Innenhaus Jakob aufgebaut. Der Hauskauf soll gesellschaftliche Transformation zu einem Projekt machen, das […]
Dannenrod, 30.05.2021 Die Vereinigung “Gäst_innenhaus Jakob”, aktuell in Gründung, startet heute die Kampagne zur Finanzierung des Gäst_innenhaus in Dannenrod. Menschen des Hauses, das hier seit der Besetzungszeit des Danni aktivistisch genutzt wird, arbeiten bereits am Wandel des Ortes und an Projekten, um die angestoßenen Ideen langfristig […]
Istzustand Die derzeitige, sogenannte Landwirtschaft ist zum größten Teil ein technik- und mineralölbasierter Raubbau an den Schätzen der Natur und der Zukunft unserer Kinder. Konventionelle Landwirtschaft benutzt den Boden lediglich als Substrat, wo hinein Pflanzen, Dünger und Wasser gegeben werden. Begleitet von Herbiziden, Insektiziden und Fungiziden […]